Mietrendite bis 5% p.a.

100%iges Eigentum

ab 4.900,- Euro

Profitieren Sie von einer Nische mit enormen Wachstumsraten, indem Sie in Selfstorage-Einheiten investieren und sich eine starke Mietrendite von 4,00 % bis 5,00 % bei einem vergleichsweise niedrigen Kaufbetrag sichern!

In Deutschland steigt von Jahr zu Jahr der Bedarf an der Einlagerung von Besitztümern außerhalb der eigenen vier Wände. Immer mehr Menschen zieht es in Großstädte, wo Wohnraum und Lagerräume entsprechend knapp oder nicht mehr bezahlbar sind. Der gesellschaftliche Wohlstand trägt zum Platzmangel bei: Wohin nun mit den vielen Möbeln, Wohnmobil, Oldtimer, Boot, raren Antiquitäten, Erbstücken, wichtigen Akten? Auch gewerbliche Kunden wie Online-Händler oder mittelständische Firmen sind vermehrt auf der Suche nach passenden Kleinlagerflächen.

Ihr Gesamt-Ertrag

bei einer Laufzeit von 10 Jahren:

2.328 €

Selfstorage-Immobilien sind wie geschaffen für diese Zwecke – ohne die hohen Fixkosten wie bei herkömmlichen Lagerräumen! „Selfstorage“ bedeutet das „Selbst-Einlagern“ der verschiedensten Gegenstände in sicheren, sauberen, trockenen, sichtgeschützten und bequem zugänglichen individuellen Mieteinheiten in unterschiedlichen Größen zu sehr flexiblen Mietzeiten, gelegen in modernsten Lagerzentren.

Eine Investition in diese einzigartige Asset-Klasse im Bereich der Sachwertinvestments ermöglicht Ihnen überdurchschnittlich hohe Renditen bei maximalen Komfort! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Kapital rentabel in eine lukrative Geldanlage mit festen monatlichen Renditen anlegen.

Rendite und Erträge

Geld sicher anlegen, sich nicht um Verwaltung, Vermietung und Werterhaltung kümmern und trotzdem gut dabei verdienen – wer möchte das nicht gerne?

Direkte Investments in Lagereinheiten sind aktuell hoch im Kurs und öffnet Menschen mit normalem Einkommen einen Zugang zum lukrativen Markt für Immobilien, der bislang ausschließlich Großinvestoren vorbehalten war. Eine Lagerbox ist wie eine Eigentumswohnung: Jeder Käufer erwirbt einen realen, ganz konkreten Grundstücksanteil nebst Teileigentum und das wird auch im Grundbuch eingetragen.

Dank der kurzen Abwicklungs- sowie Bauzeit bei einer Investition in eine Selfstorage-Einheit, erhält der Eigentümer nach kurzer Zeit seine garantierte monatliche Miete von der Vermietungs- und Verwaltungsgesellschaft und das auch dann, wenn die Lagerbox zeitweise nicht vermietet ist. Zudem kümmert sich die Gesellschaft um alles, was für den reibungslosen Betrieb der Selfstorage Center erforderlich ist. Wie beispielsweise die Vermietung, die Abrechnung von Nebenkosten, die Pflege der Außenanlagen, den Winterdienst, die Instandhaltung oder die Auseinandersetzungen mit säumigen Mietern. All das erledigt die Vermietungs- und Verwaltungsgesellschaft für den Eigentümer – das Rundum-Sorglos-Pakt für Investoren.

Als Alternative zu Sparplänen, Fonds, Rentenversicherungen oder anderen niedrig verzinsten Geldanlagen ermöglicht eine Investition in eine Selfstorage Einheit höhere Erträge bei gleichzeitiger Sicherheit. Investoren profitieren von den Vorteilen einer Immobilie: eine gesicherte Rendite in Höhe von bis zu fünf Prozent, mögliche Steuervorteile, Inflationsbeständigkeit und Vererbbarkeit. Dies alles ohne dabei Aufwand und Risiken eines Vermieters tragen zu müssen.

Zusätzlich profitiert der Investor als Eigentümer von einem sicheren und vorteilhaften Gewerbemietvertrag, welcher unter anderem das Vermieterpfandrecht, ein kurzfristiges Kündigungsrecht ab 2 Monatsmieten Rückstand und keine Bindung an den örtlichen Mietspiegel umfasst. Zudem sichert das Gewerbemietrecht drei Monatsmieten Kaution.

Nach der Errichtung der Selfstorage-Immobilie fallen im Gegensatz zu konventionellen Immobilien nur minimale Personal-, Instandhaltungs- und sonstige laufende Kosten an, wodurch sich konstant hohe Renditen ergeben.

Im Vergleich zu Wohnraummieten, sind die Mieten für Selfstorage Lagerboxen relativ hoch. So können Anleger zudem auch hohe monatliche Mieteinnahmen erwarten.

Zögern Sie also nicht und senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage für eine lukrative Top Geldanlage mit 4,00 bis 5,00 % Zinsen p.a., auf Ihren Wunsch!

Ihre Anlagevorteile:

  • Reales Eigentum mit eigenem Grundbuch
  • Steuerliche Vorteile und Inflationsschutz
  • Hohe Mietrendite bis zu 5 % jährlich
  • Investment schon ab 4.900 €
  • Geringes Risiko durch monatlich sichere Mieten – auch bei Leerstand
  • Kein Aufwand mit Vermietung und Bewirtschaftung
  • Ein Markt mit großem Potential und große Nachfrage

Sicherheit

Risikoarm & sorglos neue Räume erschließen

Sicherheitsorientierte Anleger erhalten durch ihr Investment ein reales Eigentum mit Eintrag im Grundbuch. D.h. jeder Käufer erwirbt neben seiner ganz konkreten Selfstorage Lagerbox (immobilienrechtlich nennt sich das „Teileigentum“), auch einen Anteil am Gebäude und am Grundstück – dieses wird auch im Grundbuch eingetragen.

Dank der 100%igen Absicherung Ihrer Anlagesumme, investieren Sie in eine echte „Sorglos-Geldanlage“.

Darüber hinaus erfüllen die Lagerboxen an sich höchste Sicherheitsstandards. Dazu gehören vor allem ein alarmgesichertes Raumsystem mit stabilen Trennwänden, Videoüberwachung, eine elektronische Zutrittskontrolle und der Zugang zur Mieteinheit nur über einen persönlichen Zutrittscode.

Die Investition in Selfstorage Lager ist im Vergleich zu geschlossenen Immobilienfonds eine krisensichere, inflationsgeschützte sowie sachwertbezogene Vermögensanlage und damit eine geeignete Geldanlage zur Altersvorsorge, zum Sparen sowie zur Aufstockung Ihrer Rente geeignet.

Ökologie

Nachhaltigkeit ist gefragt!

Neben wichtigen Investitionskriterien in der Immobilienbranche wie beispielsweise die Lage und Infrastruktur werden ökologische Aspekte zunehmend wichtiger. Eine energieeffiziente und nachhaltige Bauweise spielt im Hinblick auf hohe Ertragswerte bei Renditeimmobilien eine erhebliche Rolle. So lassen sich bis zu 20 Prozent höhere Preise bei der Vermietung nachhaltiger Gewerbeimmobilien erzielen. Entscheidend sind qualitativ hochwertige Baustoffe und ein niedriger Energieverbrauch der Lagerräume sowie auch clevere Lagerkonzepte.

Im Fokus der Experten steht die nachhaltige Verbesserung der Selbstlagerzentren durch die Entwicklung von Innovationen für Anleger und Endkunden, die ökologischen Qualitätskriterien entsprechen. Investoren erwartet ein gepflegtes Gebäude mit modernster Technik sowie Innenausbau. Die innovative Ausstattung der Selfstorage-Einheiten führt zu einem geringeren Gesamtenergieverbrauch und damit niedrigeren Nebenkosten. So wird Ihnen eine renditestarke und zugleich nachhaltige Investition in Sachwerte und die beste Sparanlage für die Zukunft garantiert!

Zehn gute Gründe, eine Lagerbox (Selfstorage-Einheit) zu kaufen

  • 1. Einstieg mit relativ geringen Summen
    Dieses Angebot ermöglicht auch Investoren mit kleinerem Geldbeutel den Zugang zu einem lukrativen Segment im Bereich der Gewerbeimmobilien.
  • 2. Selfstorage – ein Markt mit großem Potential
    In den USA ist Selfstorage seit 25 Jahren die erfolgreichste Immobilien-Asset-Klasse. Dort gibt es 54.000 Selfstorage Parks – in Deutschland bislang gerade einmal ca. 123.
  • 3. Große Nachfrage
    Die Zukunftsaussichten der Branche in Europa und vor allem in Deutschland sind positiv. Die Nachfrage ist hoch, denn Wohn- und Bürofläche wird nicht nur in Großstädten zunehmend knapp und teuer.
  • 4. Exzellente Bauqualität
    Die Selfstorage Center sind durchweg Neubauten. Der Anbieter dieser Geldanlage ist zugleich als Bauträger tätig und errichtet alle Gebäude selbst um somit einen hohen Qualitätsanspruch zu gewährleisten.
  • 5. 100%iges reales Eigentum – abgesichert im Grundbuch
    Die Kapitalanleger erwerben nicht etwa Anteile an einem Fonds oder an einer Immobiliengesellschaft, sondern tatsächlich konkretes Eigentum – mit Eintrag ins Grundbuch.
  • 6. Selfstorage Center sind Gewerbeimmobilien
    Es gilt Gewerbemietrecht, mit allen Vorteilen. So wird z.B. die Höhe der Miete nicht durch den örtlichen Mietspiegel, sondern allein durch Angebot und Nachfrage bestimmt.
  • 7. Kein Stress mit Vermietung und Bewirtschaftung
    Der erfahrene Anbieter übernimmt für Sie die Vermietung und die komplette Hausverwaltung, und kümmert sich zudem um die Pflege und Instandhaltung von Grundstück und Gebäude.
  • 8. Steuervorteile
    Durch die lineare jährliche Abschreibung in Höhe von 5% Ihrer Investition in eine Lagerbox (abzüglich Grundstücksanteil) erhalten Sie einen Teil Ihrer Einkommenssteuer vom Finanzamt zurück. Entsteht nach dem 10. Jahr der Anschaffung durch den Verkauf der Lagerbox ein Gewinn, so ist dieser Veräußerungsgewinn steuerfrei. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Steuerberater.
  • 9. Solide monatliche Mietrendite
    Die Mieten für Lagerboxen sind im Vergleich zu Wohnraummieten verhältnismäßig hoch, deshalb sind auch überdurchschnittliche Mietrenditen zu erwarten.
  • 10. Sichere monatliche Mieteinnahmen – auch bei Leerstand
    Die Selfstorage Center werden komplett durch die Verwaltungsgesellschaft betrieben. Diese trägt sämtliche Nebenkosten und Sie erhalten eine sichere monatliche Miete, auch wenn Ihre Lagerbox nicht vermietet ist.

Erfahren Sie mehr und fordern Sie  hier unverbindlich und kostenfrei weitere Unterlagen an!

Der beste Zeitpunkt ist jetzt

Selfstorage: Nicht nur ein Trend!

Die Selfstorage-Branche boomt! In den vergangenen Jahren haben Self Storage Lager einen rasanten Zuwachs erfahren. Ursprünglich in den 1960ern in den USA entstanden, verbreitete sich die Selfstorage-Idee rasend schnell. Zuerst in Kanada, Australien, Neuseeland und schließlich auch in Europa.

In den USA ist Selfstorage die erfolgreichste Immobilien-Asset-Klasse seit 25 Jahren. Dort gibt es aktuell ca. 52.000 Selfstorage-Parks. Die Zukunftsaussichten der Branche in Europa und vor allem in Deutschland sind sehr positiv. Den Angaben des Verbandes deutscher Self Storage Unternehmen e.V. zufolge, gab es im Jahr 2007 in der Bundesrepublik gerade einmal 33 Selfstorage Anlagen. 2017 waren es bereits 121 Einrichtungen. Tendenz weiter steigend.

Dieses überragende Wachstum auf einem relativ jungen Markt macht es demnach möglich, dass die Lagereinheiten zum Sachen einlagern für jeden Käufertyp, privat oder gewerblich, geeignet sind. Zusätzlich ist ein Investment in Selfstorage-Einrichtungen unabhängig von üblichen Marktzyklen. Der Bedarf zur Einlagerung von Gegenständen oder Zwischenlagern und Unterstellen von Möbeln aufgrund mangelhafter Stauraummöglichkeiten sowie mögliche berufliche Hintergründe steigt auch und vor allem im Falle einer verlangsamten Konjunktur.

Denken Sie voraus und investieren Sie in Lagerraum. So schaffen Sie eine flexible Lagermöglichkeit für private Haushalte, Gewerbetreibende und Firmen während Sie maximale Gewinne erzielen mit besten Mietrenditen bis zu 5,00 %! Frei nach dem Motto: „Storage for rent“!

Vergleichen. Vertrauen. Investieren.

Sie stellen sich die Frage, ob sich eine Investition lohnt?

Eindeutig: JA!

Mit der Hilfe von Experten erhalten Sie die großartige Chance auf eine lukrative Selfstorage-Einheit mit eigenem Grundbuch (100%iges reales Eigentum) und mit einer Top-Mietrendite.

Die Selfstorage Branche in Deutschland, vor allem an Standorten wie München, Köln, Frankfurt, Hamburg, Dresden, Leipzig oder Berlin, zeigt eine starke Marktdynamik mit rasantem Wachstumspotenzial. Auch die Nachfrage nach der Vermietung von Lagerhallen steigt stetig. Sie können dieses Potenzial auf dem Geldmarkt für sich nutzen, indem Sie als Investor auch davon profitieren sowie sich dadurch eine attraktive, feste Rendite von 4,00 % p.a. bis zu 5,00 % p.a. sichern.

Zudem erhalten Sie als Investor ein Rundum-Sorglos-Paket, da die Vermietungs- und Verwaltungsgesellschaft die Vermietung, Abrechnung, komplette Hausverwaltung, Pflege und Instandhaltung von Grundstück und Gebäude übernimmt.

Lassen Sie sich individuell und zuverlässig zur dieser ertragsstarken Asset-Klasse beraten, welche derzeit als aktuelle Geldanlage-Empfehlung von unabhängigen Experten mit einem außerordentlichen Return on Investment gilt.

Vertrauen Sie der langjährigen Kompetenz und Erfahrung des Anbieters dieser Geldanlage im Umgang mit innovativen und sicheren Anlagemöglichkeiten sowie gut kalkulierbaren Sachwert-Investments. Darüber hinaus beantworten die Berater sehr gerne Ihre Fragen, wie Sie ein erfolgreicher Anleger werden und wie Sie Ihre Anlagestrategie jetzt richtig umsetzen.

Kundenstimmen

Echte Menschen, echte Ergebnisse

Experten & Pressestimmen

6 Gründe für unseren Newsletter

  • Immer einen Schritt voraus: Vorstellung von neuen Geld- und Kapitalanlagen.
  • Aktuelle Steuertipps & Empfehlungen von Experten.
  • Kostenloser Service mit ausgewählten Themen.
  • Kein Spam. Mehr als 125.000 Abonnenten vertrauen unserem Service.
  • Jederzeit kündbar.
  • Exklusive Vorteile NUR für Abonnenten. Sie erhalten alle Neuigkeiten, bevor wir Sie veröffentlichen.
Bitte lesen Sie vor Ihrer Anmeldung unsere Datenschutzerklärung.