Sichern Sie sich mit einer Investition in Biogasanlagen einen Festzins von bis zu 5,9 % p.a.

Leisten Sie einen wertvollen Beitrag zum Ausbau erneuerbarer Energien, in ein konkretes ökologisches und zukunftsweisendes Biogasanlagenprojekt. Investieren Sie sachwertorientiert, in börsen- und währungsunabhängige Erträge sowie in einen wachsenden Markt mit dauerhaft hohem Bedarf.

  • Feste Verzinsung von bis zu 5,9 % im Jahr
  • Hohe Investitionssicherheit
  • Dauerhafte Erträge durch jährliche Zinszahlungen
  • Investment schon ab 5.000 €
  • Flexibilität bei der Rückzahlung, Anlagesumme und -dauer

Hohe Zinsen, überzeugende Sicherheit und ein gutes Gefühl – hier tut Ihr Geld das Richtige.

Investieren Sie zukunftsorientiert in konkrete Sachwerte, in eine von Experten errichtete und betriebene Biogasanlage. Langfristige Verträge sowohl mit soliden Abnehmern von Gas und Strom als auch mit regionalen Zulieferern von Biomasse garantieren Ihnen Planungssicherheit über die gesamte Laufzeit. Die Erträge sind stabil kalkulierbar und ermöglichen Ihnen überdurchschnittliche Zinsen bei hoher Sicherheit.

Handeln Sie jetzt und fordern Sie unverbindlich weitere Informationen für Ihre Top-Festzinsanlage von bis zu 5,9 % p.a. bei zugleich hoher Investitionssicherheit an!

Biogas ist ein höchst effizienter Alleskönner mit großem Wachstumspotenzial !

Neben Wind- und Solarenergie wächst aktuell die Bedeutung von Biogasanlagen zur klimaneutralen, nachhaltigen Strom- und Wärmeerzeugung. Biogas ist ein brennbares Gasgemisch, das aus Biomasse, wie beispielsweise organischem Abfall, Mist und Gülle oder Energiepflanzen in modernen Anlagen produziert wird.

Biogas lässt sich unabhängig von Wind und Sonne erzeugen und steht daher jederzeit zur Verfügung. Zudem kann man es speichern, transportieren, verteilen und vielfältig nutzen. Das Investment ist somit ein rundum attraktives Angebot für zukunftsorientierte Anleger.

„Geld verdienen mit dem Klimaschutz. Umweltfreunde können nicht nur weniger Auto fahren. Sie können auch ihr Geld so anlegen, dass weniger Treibhausgase erzeugt werden – zu ordentlichen Renditen.“

„Wer die Welt verbessern will, muss nicht einmal das Haus verlassen. Es genügt, das eigene Geld so anzulegen, dass es hilft, die Erde sauberer zu machen.“

„Keine Kinderarbeit, keine Waffen, keine Gentechnik sind Kriterien für nachhaltige Geldanlagen. Nur die Wenigsten wollen bislang ihr Geld „Grün“ und „ethisch“ anlegen. Dabei müssen sie nicht auf Rendite verzichten.“